Hausnotruf in Gelsenkirchen?



Sie möchten sich einen Hausnotruf in Gelsenkirchen zulegen?

Bei uns finden Sie alle Informationen über die Hausnotrufanbieter in und um Gelsenkirchen. Hier können Sie die unterschiedlichen Leistungen und die variierenden Kosten für einen Hausnotruf in Gelsenkirchen vergleichen.

Die Angebote der privaten Hausnotrufanbieter und der Wohlfahrtsverbände unterscheiden sich hauptsächlich in den angebotenen Serviceleistungen. Bei allen Hausnotrufanbietern ist ein Basispaket erhältlich, dass den Grundbedarf und bereits einen hohen Sicherheitsstandard bietet. Das Hausnotruf-Basispalet kann aber durch Zusatzpakete erweitert werden. Dies umfass zusätzliche Leistungen und Geräte, die die Anpassung des Hausnotruf an die individuellen Bedürfnisse ermöglicht.

>> Fragen Sie hier einen Hausnotruf in Gelsenkirchen kostenlos und unverbindlich an! <<

Hausnotrufanbieter in Gelsenkirchen

Der Wettbewerb unter den möglichen Hausnotrufanbietern ist groß. Vor allem die private Hausnotrufanbieter sind eher regional vertreten und müssen gegen die überregional agierenden Wohlfahrtsverbände bestehen. Der Service ist bei den Wohlfahrtsverbänden meist etwas besser und das beginnt bereits bei dem Installationsservice, den die kleineren Anbieter nur selten anbieten. Meist werden die Geräte der kleinen, lokalen Anbieter nur versandt und müssen dann selbstständig zu Hause installiert werden. Die großen Service-Anbieter für Hausnotrufanbieter bieten in der Regel eine bessere Notfallversorgung und eine eigene Notrufzentrale an.

Die Stiftung Warentest hat die Hausnotrufanbieter in Gelsenkirchen im September 2011 getestet und die überregional agierenden Wohlfahrtsverbände zu den besten Hausnotrufanbietern gekürt.

Wir empfehlen Ihnen das Hausnotrufangebot des

Zu Ihnen auch passen könnten:

  • oder auch der ASB und das DRK in Gelsenkirchen sowie viele weitere Hausnotrufanbieter.

Wie funktioniert ein Hausnotruf?

» Per Knopfdruck kann das Notsignal, durch den am Arm- oder Halsband getragenen Funkfinger, ausgelöst werden.

» Eine Sprechverbindung wird über die in die Basisstation integrierte Freisprechanlage mit der Notrufzentrale hergestellt. Sollte sich der Hilfesuchende nicht mehr melden können, wird sofort der Rettungswagen alarmiert.

» Bei kleineren Notfällen wird auch nur eine Kontaktperson verständigt, wenn dies gewünscht ist. Bei echten Notfällen wird der Rettungseinsatz umgehend eingeleitet.

» In der Notrufzentrale liegen alle wichtigen Daten über die persönlichen Vorerkrankungen und die medikamentöse Einstellung vor, die dem Rettungsteam übermittelt wird.

Ein Angebot dieser Anbieter finden Sie garantiert auch in Gelsenkirchen und Umgebung: kontaktieren Sie uns kostenfrei und ganz unverbindlich unter der 0800 666 222 101 oder einfach per Mail.