Frequenz



Die eigens von der EU reservierte Frequenz für Personennotrufe reicht von 869.200 MHz bis 869.250 MHz. Somit ist gewährleistet, dass nur entsprechende Personen-Notruf-Geräte eine Verbindung zur Notrufzentrale herstellen können und keine Störungen auftreten.