Hausnotruf in Essen



Sie suchen einen Hausnotruf in Essen?

In unserem Hausnotruf-Magazin finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen. Sie können sich hier über Hausnotrufdienste in Essen informieren und erfahren, welche Hausnotrufsysteme in Essen für Sie verfügbar sind. Hier finden Sie alle Informationen zu den Preisen und Leistungen der verschiedenen Anbieter. Anhand dieser können Sie eine fundierte Entscheidung treffen, welcher Hausnotrufdienst in Essen für Sie der richtige ist.

In und um Essen bieten alle Hausnotrufdienste ein Basispaket an. Die meisten Anbieter bieten die Möglichkeit, das Basispaket durch ein Zusatzpaket zu erweitern. Das Zusatzpaket lässt sich durch Extrageräte und Sonderleistungen erweitern. Dank dieser Zusatzleistungen, kann das Hausnotrufangebot besser an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

>> Jetzt eine unverbindliche und kostenfreie Anfrage für einen Hausnotruf in Essen stellen <<

Die Hausnotrufdienste in Essen

In Essen finden sich zahlreiche Hausnotrufanbieter. Die meisten Anbieter sind eher regional aufgestellt, es gibt aber auch große, bundesweite Anbieter. Ein paar der größten Anbieter sind die Wohlfahrtsverbände, die auch überregional agieren. Die privaten Anbieter und die Wohlfahrtsverbände vertreiben das Hausnotrufsystem auf sehr unterschiedliche Weise. Die Hausnotrufdienste der Wohlfahrtsverbände haben meist ein größeres und umfangreicheres Service- und Beratungsangebot, als die privaten Anbieter. Entscheiden müssen Sie sich aber selbst für einen der zahlreichen Anbieter.

Der Test der Stiftung Warentest vom September 2011 hat gezeigt, dass die Wohlfahrtsverbände in Essen die besten Hausnotrufdienstleister sind.

Unsere Empfehlung für einen Hausnotruf, der genau zu Ihnen passt:

Auch interessante Anbieter für Sie:

  • Außerdem könnte der ASB oder das DRK sowie einige private Anbieter für Sie in Essen interessant sein

Wie funktioniert ein Hausnotruf?

» Ein „Funkfinger“, der als Hals- oder Armband getragen wird, löst das Notrufsignal überall in der Wohnung auf Knopfruck aus.

» Über eine Sprechverbindung dank der Freisprechanlage in der Basisstation, kann Kontakt zur Notrufzentrale aufgenommen werden. Die Notsituation kann abgeschätzt und die entsprechenden Maßnahmen eingeleitet werden.

» Die Angehörigen können bei kleinen „Notfällen“ auch darüber verständigt werden.

» Beim Vertragsabschluss werden Kundendaten hinterlegt, die dem Rettungsdienst bereits auf der Anfahrt Daten über die medikamentöse Einstellung und die Vorerkrankungen liefert.

Alle oben erwähnten Angebote und Leistungen sind in Essen und der Umgebung verfügbar. Sollten Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns unverbindlich und kostenfrei. Unter der Nummer 0800 666 222 101 können Sie uns erreichen oder uns einfach eine Mail schicken.